Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Qualität Auszeichnungen 2019

Preise und Auszeichnungen, die 2019 an Mitarbeitende, Redaktionen oder Angebote von SRF vergeben wurden, sind in der folgenden Übersicht zu finden.

Nationale Auszeichnungen 2019

DatumPreisAbteilungInstitution
13.06.2019Der Schweizerische Anwaltsverband zeichnet Stephan Rathgeb für seine vierteilige «10vor10»-Reportage «Die Staatsanwälte» aus. Der Nebenpreis geht an Florian Imbach, Dominique Strebel und Timo Grossenbacher für ihre «Rundschau»-Reportage «Dunkelkammer der Justiz».CR TV / SRF Data
Medienpreis des Schweizerischen Anwaltsverbandes
, Link öffnet in einem neuen Fenster
23.05.2019
«Rundschau»-Redaktor Thomas Vogel gewinnt den von der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen vergebenen Fernsehpreis 2019. Der Radiopreis 2019 geht an Noëmi Gradwohl, Redaktorin bei Radio SRF 2 Kultur. Beide werden für ihre Beiträge über ein Thema aus den Kantonen Bern, Freiburg und Wallis geehrt.CR TV / Kultur
Radio- und Fernsehpreis der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen
, Link öffnet in einem neuen Fenster
12.05.2019An der 45. Verleihung des Prix Walo gewinnt der Luzerner «Tatort – Die Musik stirbt zuletzt» den Preis für die beste TV-Produktion. Der von SRF koproduzierte Film «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» wird als beste Filmproduktion ausgezeichnet. Zudem werden die dort mitwirkenden Joel Basman und Noémi Schmidt in den Kategorien Schauspieler beziehungswiese Newcomer prämiert. Der langjährige SRF-Moderator Kurt Aeschbacher wird zum Publikumsliebling gewählt.Kultur /
Unterhaltung
Prix Walo
, Link öffnet in einem neuen Fenster
29.04.2019Der 21. Medienpreis Aargau/Solothurn geht in der Kategorie Foto an Bähram Alagheband, TV-Korrespondent Aargau Solothurn und Onlineredaktor bei SRF. Maurice Velati, Leiter des SRF-Regionaljournals Aargau Solothurn, gewinnt in der Kategorie Radio.CR TV /
Regionaljournal
Medienpreis Aargau/Solothurn
, Link öffnet in einem neuen Fenster
24.04.2019Beim Swiss Press Award 2019 gewinnt der «Rundschau»-Redaktor Florian Imbach in der Kategorie Video. In der Kategorie Radio erhält die Radiojournalistin Rahel Walser, Inlandredaktorin bei SRF, die Auszeichnung.CR TV /
CR Radio
Swiss Press Award
, Link öffnet in einem neuen Fenster
26.03.2019Christian Rensch hat den ÖV-Preis 2018 der Vereinigung Bahnjournalisten Schweiz gewonnen. Ausgezeichnet wurde seine Reportage «Schandfleck Busbahnhof» für die Sendung «10vor10» vom 5. Februar 2018, in welcher er die dunkle Seite des Fernbusverkehrs aufzeigte.CR TVBahnJournalisten Schweiz
, Link öffnet in einem neuen Fenster
31.01.2019Der von SRF koproduzierte Dokumentarfilm «Immer und ewig» von Regisseurin Fanny Bräuning gewinnt an den 54. Solothurner Filmtagen den Prix de Soleure. Mit dieser Auszeichnung werden Filme geehrt, die durch ihre Menschlichkeit und filmische Qualität überzeugen.KulturSolothurner Filmtage – Prix de Soleure
, Link öffnet in einem neuen Fenster
15.01.2019
Der Schweizer Fernsehfilmpreis 2019 geht an Annina Euling für ihre Rolle als Elodie in «Weglaufen geht nicht» und Beat Marti für die Darstellung des Urs in «Amur senza fin». Damit werden an den 54. Solothurner Filmtagen zwei SRF-Produktionen geehrt.KulturSchweizer Fernsehfilmpreis
, Link öffnet in einem neuen Fenster

Internationale Auszeichnungen 2019

DatumPreisAbteilungInstitution
07.06.2019Das von SRF koproduzierte Hörspiel «Rauschunterdrückung. Ein Aufnahmezustand» von Ulrich Bassenge hat am vergangenen Wochenende in Bukarest am Grand Prix Nova den ersten Preis in der Kategorie Radio Drama gewonnen und setzte sich damit gegen 21 internationale Einreichungen durch.KulturGrand Prix Nova
, Link öffnet in einem neuen Fenster
13.04.2019Der von SRF koproduzierte TV-Spielfilm «Das Wunder von Wörgl» von Regisseur Urs Egger gewinnt den österreichischen Film- und Fernsehpreis Romy in der Kategorie Bester TV-Film. In der Kategorie Beste Kino-Doku wird die SRF-Koproduktion «#Female Pleasure» geehrt.KulturRomy Verleihung 2019
, Link öffnet in einem neuen Fenster
12.03.2019Arno Camenisch gewinnt mit «Der letzte Schnee» die Auszeichnung als Hörspiel des Monats Februar 2019. Eine dreiköpfige Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zeichnet das Hörspiel als interessantestes und bemerkenswertestes Werk aus.KulturDeutsche Akademie der Darstellenden Künste
, Link öffnet in einem neuen Fenster
08.01.2019Timo Grossenbacher, Datenjournalist bei SRF Data, gewinnt den Surveillance-Studies-Preis 2019 für seinen Artikel «’Predictive Policing’ – Polizei-Software verdächtigt zwei von drei Personen falsch». Mit dem Preis werden herausragende Texte zum Thema Überwachung in unserer Gesellschaft ausgezeichnet.SRF Data
Surveillance-Studies-Pries 2019
, Link öffnet in einem neuen Fenster