Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wintersport-News des Tages Curling: Oberwallis und Aarau duellieren sich um WM-Ticket

Spielt um die WM-Teilnahme: Skip Elena Stern vom CC Oberwallis.
Legende: Spielt um die WM-Teilnahme Skip Elena Stern vom CC Oberwallis. Keystone

Curling: Oberwallis fordert Weltmeisterinnen

Im Frauen-Final der Schweizer Curlingmeisterschaften fordert der CC Oberwallis den Weltmeister CC Aarau. Das aufstrebende Team um Skip Elena Stern gewann sämtliche Round-Robin-Spiele und geniesst damit im Final vom Sonntag gegen die Weltmeisterinnen um Skip Silvana Tirinzoni das Recht des letzten Steins. Bei den Männern treffen die Olympia-Dritten des CC Genf (Peter de Cruz) auf den EM-Zweiten Bern Zähringer (Yannick Schwaller). Die Sieger der Finals werden automatisch für die Weltmeisterschaften im Frühling selektioniert. Die WM der Frauen findet Mitte März in Prince George (Kanada) statt, die WM der Männer Anfang April in Glasgow (Schottland).

Bob: Neuer Chef Leistungssport

Der Schweizer Eiskanal-Verband Swiss-Sliding erhält zum dritten Mal in drei Jahren einen neuen Chef Leistungssport. Der Aargauer Stefan Riniker verlässt den Verband Ende Saison nach nur einem Jahr und kehrt in seinen angestammten Beruf als Sportlehrer zurück.

flo/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.