Zum Inhalt springen
Inhalt

Utah schlägt Houston 118:91 Sefolosha gewinnt Schweizer Duell mit Capela

Der Waadtländer von Utah Jazz siegt gegen Clint Capela und die Houston Rockets 118:91.

Thabo Sefolosha mit einem Korbleger
Legende: Kommt mit seinem Team immer besser in Fahrt Thabo Sefolosha. Imago

Entscheidend bei Utahs 5. Sieg aus den letzten 7 Spielen war das 3. Viertel, das die Gastgeber mit 38:11 für sich entschieden.

Während sich bei Utah Derrick Favors mit 24 Punkten und 10 Rebounds hervortat, blieb Houstons Top-Werfer James Harden mit 15 Punkten und einer Minus-27-Bilanz unter seinem üblichen Rendement. Clint Capela konnte das Manko mit 12 Punkten und 10 Rebounds nicht ausmerzen.

Thabo Sefolosha begann das Spiel von der Ersatzbank, mischte dann aber während einer knappen Viertelstunde mit und steuerte 5 Punkte bei.