Zum Inhalt springen

Header

Video
Parks Hattrick gegen den FCZ
Aus Sport-Clip vom 09.12.2019.
abspielen
Inhalt

Servettes Jung-Bin Park Mit einem Hattrick raus aus der persönlichen Krise

Jung-Bin Park gibt ein eindrückliches Startelf-Debüt für Servette und glänzt gegen den FCZ als Dreifach-Torschütze.

Im Sommer noch ohne Verein, ein paar Monate später Dreifachtorschütze in der Super League: Servettes Jung-Bin Park hat sich beim 5:0-Sieg gegen den FC Zürich aus der persönlichen Krise geschossen.

Für seine ersten Treffer beim neuen Klub brauchte der Südkoreaner kaum Anlaufzeit:

  • Am 18. November gibt Servette die Verpflichtung von Park bekannt.
  • 5 Tage später gibt er gegen den FC Basel in der 72. Minute sein Super-League-Debüt.
  • Zwar kommt er danach gegen Lugano nicht zum Einsatz, beim FCZ hingegen steht der 25-Jährige gleich in der Startaufstellung.
  • Insgesamt braucht Park nur 74 Minuten im Servette-Dress, um seinen Hattrick perfekt zu machen.
Ich hatte Schwierigkeiten und bin froh, hier zu sein.
Autor: Jung-Bin Park

Für den Mann des Spiels fiel eine grosse Last von den Schultern. «Ich hatte Schwierigkeiten, stand ohne Verein da. Ich bin sehr froh, hier zu sein. Die Mannschaft hat mich sehr gut aufgenommen», sagte er nach seinem Gala-Auftritt im Letzigrund.

Video
Park: «Ich bin froh, hier zu sein»
Aus Sport-Clip vom 08.12.2019.
abspielen

Park hatte seine Karriere bei den Junioren von Wolfsburg lanciert. 2013 kam er für Greuter Fürth zu 9 Einsätzen in der Bundesliga, ehe er via Karlsruhe (2. Bundesliga) nach Dänemark wechselte. Dort stand er in den letzten 3 Spielzeiten bei Viborg unter Vertrag, kam in der 1. Mannschaft aber nur zu 34 Einsätzen.

Kein neuer Vertrag in Dänemark

Im Sommer 2019 wurde der Kontrakt mit dem Flügelspieler nicht mehr verlängert, Park stand fortan ohne Klub da. Bis Servette die Fühler nach dem ehemaligen Junioren-Nationalspieler ausstreckte und ihn mit einem Vertrag bis Ende Saison austattete – inklusive Option für ein weiteres Jahr.

Die ersten Argumente für eine Vertragsverlängerung hat Park bereits in seinem 2. Einsatz für die Genfer eindrücklich geliefert.

Video
Servette kantert den FCZ mit 5:0 nieder
Aus Sport-Clip vom 08.12.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, Super League - Goool, 08.12.19, 18:00 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.