Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Boston - St. Louis
Aus Sport-Clip vom 04.06.2019.
abspielen
Inhalt

O'Reilly mit Doppelpack St. Louis mit erstem Heimsieg

Die Blues schaffen im Stanley-Cup-Final gegen die Boston Bruins den Ausgleich zum 2:2.

Die St. Louis Blues haben sich für die deutliche Niederlage in Spiel 3 rehabilitiert und dank einem 4:2-Heimsieg gegen Boston erneut ausgeglichen.

Matchwinner auf Seiten der Blues war Ryan O'Reilly mit 2 Toren. Der 28-jährige Kanadier brachte seine Farben nach einem Blitzstart auf Kurs (43 Sekunden) und sorgte in der 51. Minute mit dem 3:2 für die Vorentscheidung.

Video
Freches «Buebetrickli» und Volley-Abstauber: O'Reillys Doppelpack
Aus Sport-Clip vom 04.06.2019.
abspielen

Wladimir Tarasenko (16.) und Brayden Schenn (59.) ins leere Tor trafen ebenfalls für die Blues, für die Bruins glichen Charlie Coyle (14.) und Brandon Carlo (35.) in Unterzahl zwischenzeitlich aus.

Premieren-Sieg zu Hause

«Unser Team kann sehr gut antworten», sagte Blues-Coach Craig Berube, «wir wussten, was wir zu tun hatten, um die bessere Mannschaft zu sein. Wir waren erbarmungslos.» Die Blues feierten zudem ihren 1. Sieg in einer Finalserie vor eigenem Publikum.

Video
Boston-Captain Chara kriegt Puck ins Gesicht
Aus Sport-Clip vom 04.06.2019.
abspielen

Für die Bruins, bei denen Star-Verteidiger Zdeno Chara mit einer Gesichtsverletzung nach einem geblockten Schuss vom Eis musste, war es die 1. Niederlage nach zuletzt 5 Playoff-Siegen in Folge in der Fremde. Das 5. Spiel der Serie steigt in der Nacht auf Freitag in Boston.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 04.06.19, 07:00 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Herr Huber, wagen Sie als Fachmann eine Prognose? Welches Team wird Ihrer Meinung nach den Titel holen? Jetzt schon vielen Dank für Ihre Meinungsäusserung!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Franz Huber  (Raffi)
      Ich bin jetzt nicht wirklich Fachmann, und schon gar nicht Hellseher. Wobei die Chancen das man Richtig liegt bei 50/50 ja ziemlich gut sind. Deshalb sage ich. Die Boston Bruins. Man könnte aber auch eine Münze werfen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Ich war enttäuscht von der Einsatzbereitschaft der Bruins. Da muss man härter skaten und fighten. So gewinnt man den Stanley Cup nicht. Auch nicht wenn man meiner Meinung nach das spielerisch bessere Team ist. Es war dennoch eng bis zum Schluss, aber verdient wäre es nicht gewesen wenn die Bruins das Spiel noch hätten drehen können. Bezeichnend wie sie dann mit 6 Feldspielern noch den letzten push versuchen, aber bereits am 1. Gegner in der neutralen Zone hängen bleiben. Game over. Vorteil Blues
    Ablehnen den Kommentar ablehnen