Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Haas mit Assist für Edmonton Nächste Klatsche für Timo Meier und die San Jose Sharks

San Jose verliert gegen die Florida Panthers mit 1:5. Gaëtan Haas liefert beim 2:3 n.V. gegen Buffalo einen Assist.

Eishockey-Spieler
Legende: Kann derzeit nicht abheben Timo Meier und die San Jose Sharks befinden sich im Tiefflug. Keystone

Florida scheint kein gutes Pflaster für San Jose zu sein: Wenige Stunden nach dem 1:7 bei Tampa Bay setzte es für die Sharks die nächste Klatsche ab. Das Team mit dem Schweizer Timo Meier unterlag den Florida Panthers (ohne den überzähligen Denis Malgin) mit 1:5.

3 der 5 Tore kassierten die Gäste in Unterzahl. Meier blieb ohne Skorerpunkt und beendete die Partie mit einer Minus-1-Bilanz. Damit findet die Negativserie von San Jose ihre Fortsetzung:

  • Für die Sharks war es die 4. Niederlage in Folge.
  • Nicht weniger als 20 Gegentore kassierte San Jose in diesen 4 Partien.
  • Nach der 17. Niederlage im 32. Saisonspiel sind die Kalifornier derzeit ausserhalb der Playoff-Ränge klassiert.

Haas mit 4. Assist

Eine Niederlage setzte es auch für Gaëtan Haas und die Edmonton Oilers ab. Die Kanadier unterlagen zuhause den von Ralph Krueger gecoachten Buffalo Sabres 2:3 nach Verlängerung, nachdem sie nach elf Minuten 0:2 in Rückstand geraten waren. Haas steuerte bei der Aufholjagd in der 36. Minute den 2. Assist beim Tor von Joakim Nygard zum 2:2-Ausgleich bei. Für den Jurassier war es der 6. Skorerpunkt in der NHL (2 Tore, 4 Assists).

Video
Gaëtan Haas mit seinem 4. Assist in der NHL
Aus Sport-Clip vom 09.12.2019.
abspielen

Sbisa einziger Schweizer Sieger

Als einziger Schweizer verliess in der Nacht auf Montag Luca Sbisa das Eis als Sieger. Der Zuger Verteidiger gewann mit den Winnipeg Jets zuhause gegen die Anaheim Ducks 3:2. Der Kanadier Mark Scheifele trug mit seinen zwei Toren entscheidend zum 3. Heimsieg in Folge von Winnipeg bei.

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 6.12.19, 08:00 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    Weiteres gutes Spiel von Sbisa. Defensiv weiterhin sehr solide. Es unterlaufen ihm wenig Fehler. Er macht in der Regel das Richtige und spielt sichere Pässe hinten raus. Man merkt dass er doch einiges an Erfahrung mitbringt. Mit zunehmendem Selbstvertrauen wagt er sich jetzt auch öfters in die Offensive. Wieder Top4 mit Pionk und gute 20 Minuten auf dem Eis. Und die Sharks. Wenn man seine Torchancen nicht ausnutzen kann wird es halt schwierig zu Punkten zu kommen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen