Sommerserie 4/8: Von der Magie zur Wissenschaft

  • Samstag, 20. Juli 2019, 7:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. Juli 2019, 7:06 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. Juli 2019, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 20. Juli 2019, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 20. Juli 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 21. Juli 2019, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. Juli 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 25. Juli 2019, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 25. Juli 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 25. Juli 2019, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Alchemie – das steht für Mystik, für Geheimnisse. Alchemie steht für Goldmachen und die Suche nach dem Stein der Weisen. Alchemie steht für eine Wissenschaft die noch keine ist, für Betrügereien und Scharlatanerie. Und doch wäre ohne Alchemie die moderne Chemie nicht denkbar.

Chemiegläser und Utensilien, die wirken, als ob sie aus einem anderen Jahrhundert stammen
Bildlegende: Keystone

Wer waren diese Menschen, die über hunderte von Jahren geheime Rezepte aufgeschrieben haben – und die trotz ihrer erfolglosen Suche nach Gold und Macht, die Wissenschaft doch Stück für Stück voranbrachten?
Alchemie, das war aber auch Handwerk, war auch Kunst. Sie bedingte eine hohe Fingerfertigkeit des Alchemikers und profunde Naturkenntnisse. Die Bereitschaft von einigen, sich auf neue Ideen einzulassen brachte schliesslich den Wandel, weg von der Zauberei, hin zur modernen Naturwissenschaft, der Chemie.

Redaktion: Daniel Theis