In der Stadt Bern werden keine Krähen abgeschossen

Das Stadtparlament hat sich deutlich gegen einen Vorstoss der SVP ausgesprochen. Im bewohnten Gebiet sei ein Abschuss von Krähen viel zu gefährlich.

Eine Krähe auf einer Sitzbank.
Bildlegende: In Bern dürfen Krähen auch weiterhin nicht abgeschossen werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Gantrischgebiet wären Bären grundsätzlich willkommen.
  • Die Umsetzung der Wildkorridore stellen Bund und Kanton Bern vor grosse Probleme.

Redaktion: Jörg André