Der Schweiz fehlen Bierbrauer

Über 1000 Brauereien gibt es hierzulande. Der weitaus grösste Teil sind kleine Hobbybrauer. Den 50 mittleren und grösseren Brauereien fehlen Fachleute. Deshalb sucht die Feldschlösschen in Rheinfelden nun Lösungen, um mehr Junge für den Bierbrau-Beruf zu gewinnen.

Den Schweizer Brauereien fehlen die Fachkräfte.
Bildlegende: Den Schweizer Brauereien fehlen die Fachkräfte. Keystone

Weitere Themen:

  • In genau acht Jahren steht der Komiker Peach Weber das letzte Mal auf der Bühne
  • Im Sprachpanorama in Laufenburg können die Besucher historische Sprachen hören

Moderation: Andreas Brandt, Redaktion: Stefan Brand