Entschädigung wegen Stromleitung: Aargauer Ehepaar erhält Recht

  • Dienstag, 12. November 2019, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 12. November 2019, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 12. November 2019, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Stromnetzbetreiberin Swissgrid muss die Hausbesitzer aus Niederwil statt mit 550 Franken mit 340'000 Franken entschädigen. So viel weniger wert sei die Liegenschaft wegen der Starkstromleitung, sagt das Bundesgericht und korrigiert den Entscheid der Vorinstanz. 

Eine Stromleitung neben einem Wohnhaus.
Bildlegende: Wohnen neben einer Starkstromleitung: oft Anlass für Streitigkeiten. keystone

Weitere Themen:

  • FR: Kantonale CVP verzichtet auf Rekurs gegen zweiten Ständeratswahlgang.
  • AI: Ehemaliger leitender Staatsanwalt wegen Begünstigung angeklagt.
  • LU: Trotz Kirchenasyl: Luzerner Behörden schaffen Tschetschenin und deren Tochter aus.

Autor/in: Vera Deragisch