Fittes Gehirn, Krankenkassenwechsel, «Pot au Puls»

Die richtige Strategie steigert die Merkfähigkeit und das richtige Training hält das Gehirn jung. Puls zeigt wie es funktioniert. Ausserdem: Ungenutztes Sparpotential beim Krankenkassenwechsel, dazu auch der Expertenchat und «Pot au Puls» zum Brokkoli.

Beiträge

  • Krankenkassenwechsel – Verschenktes Sparpotential?

    Alle Jahre wieder: Bis Ende November kann man die Krankenkasse wechseln und die Grundversicherung bei einem günstigeren Anbieter abschliessen. Wie gross ist dabei das Sparpotential und warum wechseln viele trotzdem nicht die Krankenkasse?

    Mehr zum Thema

  • Expertenchat: Krankenkassenwechsel

    Expertenchat: Krankenkassenwechsel

    Sollte ich alle Familienmitglieder bei der gleichen Krankenkasse versichern? Lohnt es sich nach 30 Jahren noch zu wechseln? Drei Versicherungsexperten haben ihre Fragen beantwortet.

    Mehr zum Thema

  • Fittes Gehirn – Übung macht den Meister

    Sich Namen und Telefonnummern merken – damit haben viele Mühe. Ein Experiment mit der Puls-Moderatorin Daniela Lager zeigt nun: Mit der richtigen Gedächtnisstrategie lernt sie in kürzester Zeit Namen von völlig Unbekannten. Zudem zeigt Puls: Auch dem natürlichen Abbau des Gehirns kann man gezielt entgegenwirken.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix

    Aktivität hilft bei Demenz, Rekord an Pilzvergiftungen, Blutdrucksenker abends einnehmen

  • «Pot au Puls» # 2 – Der Brokkoli

    Viele Nahrungsmittel haben eine bewegte Geschichte – gerade, wenn es um ihre gesundheitliche Wirkung geht. «Puls» geht in einer neuen Serie diesen Geschichten nach und schaut einer preisgekrönten Jungköchin über die Schulter, wenn sie aus vertrauten Nahrungsmitteln überraschende Gerichte zaubert.

    Mehr zum Thema