Neue CD «Ländlertrio Wilti-Gruess»

Das innerschweizer «Ländlertrio Wilti-Gruess» kann zum 20-jährigen Jubiläum ihre dritte CD «20 Wilti Jahr» präsentieren. Drei Cou-Cousins, die seit ihrer Kindheit miteinander leidenschaftlich musizieren. Das Ländlertrio ist sehr vielseitig und weiss das Publikum bestens zu unterhalten.

Beiträge

  • Armin Murer, Urs Gut und Philipp Gut von Wilti-Gruess.

    20 Wilti-Jahr

    Die drei Cou-Cousins Armin Murer, Urs Gut und Philipp Gut verstehen es, mit ihrer Musik und ihrem Gesang urchige Stimmung zu verbreiten. Auf ihrer neuen CD sind 22 Titel zu hören. Neun davon sind Eigenkompositionen von Armin und Urs.

    Eine abwechslungsreiche CD im typischen Wilti-Sound ist entstanden.

    Renate Anderegg

  • Thomas Aeschbacher.

    Obsigänt – Schwyzerörgeli tritt Kirchenorgel

    Klassische Kirchenmusik, überlieferte Volksmusik und aktuelle Improvisationen vereinen sich bei «Obsigänt» zu neuen Klangwelten.

    Dabei entdeckt das exklusive Ensemble um Thomas Aeschbacher und Rainer Walker laufend die gemeinsamen traditionellen Grenzen und hat auch Lust, diese zu überschreiten.

    Nach Duo-Konzerten von Thomas Aeschbacher (Schwyzerörgeli) mit Rainer Walker (Kirchenorgel) entwickelte sich die Idee einer instrumentalen Erweiterung durch Kontrabass, Hackbrett und Geige für Kirchenkonzerte: das Projekt «Obsigänt» war geboren. Musikalisch kommt dabei ein breites Spektrum zum Klingen.

    Ueli Stump

Video «Ländlertrio Wilti-Gruess» abspielen

Ländlertrio Wilti-Gruess

2:40 min, aus Potzmusig vom 15.8.2015

Gespielte Musik

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Renate Anderegg