Stacey Kent am Jazzfestival Cully 2019 - Die Schönheit im Detail

Als Amerikanerin spricht sie perfekt Französisch, dank eines russisch-französischen Grossvaters. Und als Sängerin hat sie gleichzeitig einen Abschluss in vergleichender Literaturwissenschaft: Stacey Kents Background ist phänomenal.

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Ihre Leichtigkeit im Umgang mit Sprache und Poesie kombiniert sie geschickt mit ihrer natürlichen, federleichten Stimme. Das Rad erfindet sie nicht neu damit, muss sie aber auch nicht: Ihre Sorgfalt im Detail und ihre symbiotische Zusammenarbeit mit Saxophonist-Ehemann Jim Tomlinson garantieren jederzeit eine runde Show.

Das Konzert steht bis sieben Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Jodok Hess