Demnächst im Radio

  • Jean-Paul Sartre
    Radio SRF 2 Kultur 18.08.2019 17:06

    Folge 2: «Die schmutzigen Hände» von Jean-Paul Sartre

    18.08.2019 17:06

    Wie viel Pragmatismus braucht es, um Veränderungen herbeizuführen? Ist es möglich, an die Macht zu kommen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen? Und gibt es eine politische Tat, die rein ist von persönlichen Motiven?

  • «Schwingerhose im Hörspielstudio»
    Radio SRF 1 19.08.2019 14:06

    «Bodenlätz» von Stephan Pörtner

    19.08.2019 14:06

    Schwingen ist eine spezifisch schweizerische Sportart und reicht, wie ein Fresko in der Kathedrale von Lausanne zeigt, bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im 21. Jahrhundert bekommt der Hosenlupf eine Hauptrolle in einem Hörspiel-Krimi.

  • Joel Basman
    Radio SRF 1 23.08.2019 20:03

    «Ivan und die Hunde» von Hattie Naylor

    23.08.2019 20:03

    Die Geschichte ist wahr. Und sie ist beängstigend und faszinierend zugleich. Ein kleiner Moskauer Strassenjunge findet Unterschlupf bei einem Hunderudel. Zusammen mit den Tieren überlebt er zwei strenge Winter. Und wird dabei selbst immer mehr zu einem Hund. In der Titelrolle des Ivan: Joel Basman.

  • Ben Hecht
    Radio SRF 2 Kultur 25.08.2019 17:06

    «This is Ben Hecht … reporting live from the Revolution»

    25.08.2019 17:06

    Hörspiel von Markus Acher, Micha Acher und Andreas Ammer.Die Münchner Räterepublik im April 1919 aus Sicht eines amerikanischen Klatschreporters: 24-jährig und ohne nennenswerte Deutschkenntnisse begleitete Ben Hecht die sich überschlagenden Ereignisse in München.

  • (Symbolbild)
    Radio SRF 1 26.08.2019 14:06

    «Kitty» von Henry Slesar

    26.08.2019 14:06

    Seit Jahren leben Kitty und ihre Schwester Holly zusammen mit neun Katzen völlig unauffällig in London. Bis seltsame Morde passieren. Zerkratzte Opfer mit durchgebissenen Kehlen geben den Ermittlern um Inspektor McKenzie Rätsel auf.

  • (Symbolbild)
    Radio SRF 1 30.08.2019 20:03

    «Hirsche rufen Jäger, Jäger Hirsche» von Hermann Bohlen

    30.08.2019 20:03

    Hermann Bohlen besuchte in Dortmund einen Hirschruf-Wettbewerb auf der Messe «Jagd und Hund». Dort eiferten Jäger um den Pokal für die gelungenste Nachahmung der Laute, die der Hirsch in der Brunftzeit ausstösst. Hier kam Bohlen die Idee für sein Hörspiel.

  • Radio SRF 2 Kultur 01.09.2019 17:06

    «Drinnen, bei mir, bin ich sehr traurig. Joseph Roth»von Helmut Peschina

    01.09.2019 17:06

    Welch ein Leben: vom jüdischen Aussenseiter aus Ostgalizien zum Wiener Studenten und Weltkriegssoldaten, vom Starjournalisten der Weimarer Republik und Reisereporter zum österreichischen Literaten mit Weltruhm, der als verlorener Trinker im Pariser Exil stirbt.

  • Radio SRF 1 02.09.2019 14:06

    Teil 1: «Lieben und lieben lassen» von Louis Verneuil

    02.09.2019 14:06

    Anne-Marie Blanc war die Grande Dame des Schweizer Films und Theaters der 1950er-Jahre. Zu ihrem 100. Geburtstag ist sie in der witzigen Boulevardkomödie «Lieben und lieben lassen» an der Seite von Leopold Biberti zu hören.

  • Radio SRF 1 06.09.2019 20:03

    «Die Beerdigung» und «Der Richter im Himmel» von Herbert Rosendorfer

    06.09.2019 20:03

    Der ehemalige Amtsrichter Herbert Rosendorfer war ein Meister des hintersinnigen Humors. Bei ihm gibt es sogar an einer Beerdigung etwas zu lachen. Und auch vor den armen Seelen im Jenseits schreckt sein tragikomisches Talent nicht zurück. Perfektes Rollenfutter für Ueli Jäggi und Mathias Gnädinger.

  • Radio SRF 2 Kultur 07.09.2019 20:00

    «Der Sturm - Theater als Reise zum Menschen» von Evelyn Dörr

    07.09.2019 20:00

    Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Das waren Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 1960er- und -70er-Jahre-auseinandersetzte und die sie zum Zentrum ihrer Arbeit machte - denn für sie war das Theater eine Reise zum Menschen.

Ausgestrahlte Sendungen