Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Luca Hänni
Legende: Der Eurovision Song Contest 2019 wird nicht satirisch kommentiert. SRF
Inhalt

Unterhaltung Gibt es dieses Jahr wieder einen satirischen Kommentar zum «ESC»?

So antwortet SRF:

Der ESC 2019 wird am kommenden Samstag, 18. Mai 2019, nicht satirisch kommentiert. Judith Wernli moderiert die Sendung auf Radio SRF 3 – im seriösen Stil. Dieses Jahr soll der Fokus auf die musikalische Leistung der Darbietenden gerichtet werden.

Im Fernsehen wird der ESC ausschliesslich im Originalton ausgestrahlt.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.