Fertig lustig: Streiche und Tod bei Richard Strauss

Gegensätzlicher könnten diese beiden Tondichtungen des jungen Richard Strauss nicht sein: «Till Eugenspiegels lustige Streiche» und «Tod und Verklärung».

Symbol auf Rosa
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Vom übermütigen Schalk eines hellwachen Narren zur bitteren Todesstunde, in der ein vom Fieber geschüttelter Kranker sein ganzes Leben nochmals Revue passieren lässt und dann sanft in eine andere Welt hinübergleitet. Ebenfalls zu finden auf dieser neuen CD des Lucerne Festival Orchestras: Strauss Welterfolg «Also sprach Zarathustra».

Richard Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28
Lucerne Festival Orchestra
Ltg: Riccardo Chailly

Richard Strauss: Tod und Verklärung. Tondichtung op.24
Lucerne Festival Orchestra
Ltg: Riccardo Chailly

Gabriel Fauré: Clair de lune. Lied op. 46/2
Après un rêve. Lied op. 7/1
Olga Peretyatko, Sopran
Sinfonieorchester Basel
Ltg: Ivor Bolton

Redaktion: Valerio Benz