Demnächst im Radio

  • Symbol auf Orange
    Radio SRF 2 Kultur 19.10.2019 16:03

    Tea for two. Instrumentale Paarläufe

    19.10.2019 16:03

    Wie klingt Tee? Der Komponist Fabian Müller weiss es. Er hat den Charakter von zehn kostbaren Teesorten in zehn Cello-Duos festgehalten, und die spielt er mit seiner Ehefrau Pi-Chin Chien gleich selbst. Zwei weitere Ehepaare gesellen sich zu ihnen, ebenfalls mit jeweils zwei gleichen Instrumenten

  • Symbol auf Rosa
    Radio SRF 2 Kultur 24.10.2019 22:06

    Tea for two. Instrumentale Paarläufe

    24.10.2019 22:06

    Wie klingt Tee? Der Komponist Fabian Müller weiss es. Er hat den Charakter von zehn kostbaren Teesorten in zehn Cello-Duos festgehalten, und die spielt er mit seiner Ehefrau Pi-Chin Chien gleich selbst. Wir wählen zwei Teesorten aus – und machen sie zum Ausgangspunt eines kleinen Paarlauf-Festivals.

  • Symbol auf Rot
    Radio SRF 2 Kultur 26.10.2019 16:03

    Sinfonisches aus Liechtenstein

    26.10.2019 16:03

    Für einmal erlauben wir uns in der Sendung CH-Musik einen Ausflug ins nahe Ausland, zum Sinfonieorchester Liechtenstein.

  • Symbol auf Orange
    Radio SRF 2 Kultur 31.10.2019 22:06

    Sinfonisches aus Liechtenstein

    31.10.2019 22:06

    Für einmal erlauben wir uns in der Sendung CH-Musik einen Ausflug ins nahe Ausland, zum Sinfonieorchester Liechtenstein. 

  • Radio SRF 2 Kultur 02.11.2019 16:03

    Vom Ufer des Zürichsees

    02.11.2019 16:03

    Er ist am Ufer des Zürichsees zur Welt gekommen, sie am Ufer des Genfersees. Er ist später in Deutschland heimisch geworden, sie in Kanada. Jetzt finden sie auf einer neuen CD zusammen: Die Geigerin Laurence Kayaleh spielt Violinsonaten von Joachim Raff. Ein leidenschaftliches Rendez-vous!

  • Radio SRF 2 Kultur 07.11.2019 22:06

    Vom Ufer des Zürichsees

    07.11.2019 22:06

    Zwei neue CDs, dazwischen 40 Ufer-Kilometer. Am einen Ende: Lachen, der Geburtstort von Joachim Raff. Von ihm gibts Violinsonaten zu entdecken. Am anderen Ende: Zürich, Sitz des Tonhalle-Orchesters. Hier ist pünktlich zum Amtsantritt von Chefdirigent Paavo Järvi die erste gemeinsame CD erschienen.

Ausgestrahlte Sendungen