Schweizer Hitparade vom 26. Juni 1973

Er startete als Rockmusiker und endete in einer Schlagerkarriere, die er mit «Goodbye, My Love, Goodbye» 1973 einläutete. Der Grieche Demis Roussos schaffte diesen Spagat - allerdings mit Schwierigkeiten. Wie aus dem griechischen Bär mit ägyptischen Wurzeln ein Schmusebarde wurde und was das für Demis Roussos bedeutete – hier ist die Geschichte.

Vom Rockmusiker zum Schmusestar
Bildlegende: Vom Rockmusiker zum Schmusestar (Plattencover)

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Roli Lüthi