Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Unzipped Social-Media-Sucht: Wie sehr hängen wir an unseren Smartphones?

Crazy: «Unzipped»-Host Livio hat an manchen Tag eine Handy-Bildschirmzeit von 10 Stunden! Das will er ändern, deshalb wagt er für seine neue Reportage das Experiment und löscht für zwei Wochen alle seine Social Media-Apps.

Er konsumiere ohne Ende und wie ein dummes Schaf, gibt Livio zu. Von Instagram springt er rüber zu Snapchat, aktualisiert dann Facebook, um schliesslich auf TikTok zu landen und sich vom Algorithmus berieseln zu lassen – stundenlang. Eine Umfrage bei jungen Leuten bestätigt den Verdacht: Mit seinem «unsinnigen Verhalten», wie er selber sagt, ist er nicht allein.

Höchste Zeit, was dagegen zu unternehmen, findet Livio und will sich beweisen, dass er auch noch ohne kann. Er will wissen: Wie schlimm steht es um seine Sucht? Wie verbringt er seine Zeit, wenn das ewige Scrollen und Swipen wegfällt? Wie geht es all den anderen jungen Smartphone Nutzer*Innen? Und was an Social Media macht uns denn überhaupt so abhängig? Ganz ohne digitale Ablenkung macht sich Livio für die neue «Unzipped»-Reportage auf die Suche nach Antworten.

Jede*r fünfte Jugendliche handysüchtig

Jochen Mutschler, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Experte für Verhaltenssüchte, erklärt Livio, wo seine Sucht anfängt. Er prophezeit, dass in Zukunft jede fünfte jugendliche Person handysüchtig sein wird. Eine Umfrage auf der Strasse zeigt dann schliesslich auch: Eine hohe Bildschirmzeit ist jetzt schon eher die Regel als die Ausnahme.

«Unzipped»

«Unzipped»

«Unzipped» ist das gesellschaftspolitische Format von SRF Virus.

In regelmässigen Reportagen erleben die beiden Hosts Livio Carlin und Lena Oppong hautnah gesellschaftliche Konflikte mit. Sie begeben sich in unangenehme Situationen, recherchieren vor Ort und begegnen jungen Menschen mit einer aussergewöhnlichen Geschichte. Sie gehen mit einer klaren Haltung an die Themen ran mit dem Ziel, sich der ihnen fremden Welt zu öffnen und sie kennenzulernen.

Und im «Unzipped»-Talk treffen regelmässig zwei Gäste aufeinander und besprechen ihre unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema.

Livio trifft auch Influencerin Morena Diaz. Sie versorgt ihre über 71'000 Follower als @m0reniita, Link öffnet in einem neuen Fenster täglich mit Content und liefert so potenzielles Suchtmaterial. Von ihr will er wissen: Hat sie deswegen ein schlechtes Gewissen? Und wie geht sie selber mit Social-Media um?

Regine Rust, Geschäftsleiterin der Stiftung Suchthilfe, gibt Livio im Detox-Endspurt schliesslich Tipps an die Hand, wie er seinen Umgang mit Social Media in Zukunft verbessern könnte.

Ob Livio durchgehalten hat, wie es ihm im Social-Media-Detox ergangen ist und wie die Zeit ihn vielleicht sogar verändert hat, siehst du in der neuen «Unzipped»-Reportage oben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.