Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Martin Schütz Von den Ländlerbuebe Biel bis zur Chueli-Musig

«Ländlermusik fand ich früher langweilig», meint der Berner Schwyzerörgeler Martin Schütz. Doch dann sah er die Schmid-Buebe und es war um ihn geschehen. «Ihr Schmiss hat mich beeindruckt». Seither ist der Bieler «Ländlerbueb» mit verschiedenen Formationen erfolgreich unterwegs.

Ein echter Berner, das ist er, der Schwyzerörgeler, Komponist, Örgelidoktor und Bühnenmensch Martin Schütz. Die sprichwörtliche Berner Langsamkeit ist ihm aber fremd. Sein Naturell ist rege und quirlig. Als Macher lebt der legendäre Bieler Ländlerbueb getreu dem Motto: «Liefere statt lafere».

Immer offen für neue Projekte

Nach der Ära Ländlerbuebe Biel entstand mit Bumerang eine weitere erfolgreiche Formation, zusammen mit Absolventinnen und Absolventen seiner Musikschule. Heute begeistert Martin Schütz mit seiner Chueli Musig. Die neue CD «ächti Bärner» von der Chueli Musig bietet, weit über Bern hinaus, abwechslungreichen Örgelischmaus.

Immer offen und in Bewegung ist der Multi-Instrumentalist und Unterhalter «Martä», wie man Martin Schütz auch sagt. Bei «Martä» ist man gerne zu Gast, auch in seinem «Chueli-Chäuer» an der Kreuzgasse 6 in Büren an der Aare. Dort geniesst man flotte Konzerte und gute Unterhaltung.

Hesch Hasch Hösch

Rund 200 Eigenkompositionen hat Martin Schütz geschrieben. Darunter Erfolgstitel wie «Dr Chinees» oder «Hesch Hasch Hösch».

Ein paar seiner Erfolgstitel wurden unter anderem vom Trio Eugster, diversen Big Bands und dem Schweizer Armeespiel aufgeführt.

Martin Schütz in Kürze

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Ein Mann mit Brille.
Legende:Martin Schütz.Martin Schütz
  • Platin CD mit Ländlerbuebe Biel
  • Goldene CD mit Ländlerbuebe Biel
  • Goldene CD mit Funk Punk Gruppe QL aus Biel
  • 20 Jahre Ländlerbuebe Biel (Gründungsmitglied)
  • 13 Jahre Bumerang (Gründungsmitlied)
  • Chueli Musig (Gründungsmitglied)
  • Chueli Musig Verein (Gründungsmitglied)
  • Unzählige Radio- und TV-Auftritte
  • Rund 200 Eigenkompositionen
  • Teilnehmer am Grand-Prix der Volkmusik
  • Eigene Musikschule seit 1980
  • Instrumente, Musikalien, Reparaturen
  • Eigenes Tonträgerlabel
  • Über 800 Arbeitsstunden in diversen Tonstudios
  • Schwyzerörgeli-Weltrekord
  • Schwyzerörgeli, Miniörgeli, Akkordeon, Gitarre
  • Bass, Bassgitarre und Gesang

Martin Schütz war und ist für viele Schwyzerörgeli-Grössen ein wichtiger Vorreiter. Bescheiden, wie er ist, bezeichnet er sich aber lieber als Musikcoach und nicht als grossartigen Musiklehrer oder gar als Idol.