Zum Inhalt springen

Header

Video
Ein Baum stürzt auf ein Auto bei Dübendorf
Aus me_meteo vom 28.01.2020.
abspielen
Inhalt

Winter-Sturm Bilanz Sturm «Lolita»

Am Dienstagvormittag überquerte die Kaltfront von Sturm «Lolita» die Alpennordseite. Sie brachte lokal auch im Flachland Orkanböen, so im Raum Zürich mit Windspitzen bis zu 126 km/h.

Böenspitzen Flachland

Teufen/AR127 km/h
Zürich Leutschenbach/ZH126 km/h
Zürich / Fluntern/ZH125 km/h
Zürich / Affoltern/ZH123 km/h
St. Gallen/SG120 km/h
Egolzwil/LU117 km/h
Cressier/NE114 km/h
Luzern/LU112 km/h
Grenchen/SO111 km/h
Neuchâtel/NE110 km/h
Thun/BE110 km/h
Zürich / Kloten/ZH110 km/h
Wädenswil/ZH109 km/h
Fahy/JU107 km/h
Bad Ragaz/SG104 km/h
Video
Kaltfront erreicht Fläsch/GR
Aus me_meteo vom 28.01.2020.
abspielen

Noch stärker tobte der Wind auf den Bergen, Spitzenreiter war der Chasseral im Berner Jura mit 157 km/h. Begleitet war die Kaltfront von Starkregen, Schneeschauern sowie örtlich Blitz und Donner.

Böenspitzen Berge

Chasseral/BE157 km/h
Crap Masegn/GR153 km/h
Les Attelas/VS139 km/h
Hörnli/ZH138 km/h
Bantiger/BE134 km/h
Säntis132 km/h
Pilatus132 km/h
Uetliberg/ZH131 km/h
Col du Grand St-Bernard/VS130 km/h
La Dôle/VD128 km/h
Les Diablerets/VD128 km/h
Gornergrat/VS124 km/h
Le Moléson/FR123 km/h
Titlis122 km/h
Laax Crap Sogn Gion/GR121 km/h

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen