Zum Inhalt springen

Header

Video
Video vom 20.09.2019
Aus me_meteo vom 20.09.2019.
abspielen
Inhalt

Sonnenscheindauer Herbstbeginn mit weniger Sonnenschein

Sonnenschein im September

Im langjährigen Schnitt beträgt die Sonnenscheindauer im September zwischen Schaffhausen und Nyon 135 bis 180 Stunden. Am Freitagabend wurden diese mittleren Normwerte bereits an vielen Orten erreicht. Zehn Tage vor dem Monatsende ist somit klar, dass es einen überdurchschnittlich sonnigen September gibt.

Am Samstag gibt es wahrscheinlich in den meisten Gebieten im Norden noch 12 Stunden Sonnenschein. Bis zum Monatsende wird der Tag um 20 Minuten kürzer.

Die Anzahl der tatsächlichen Sonnenstunden fallen aber in der kommenden Woche deutlich geringer aus.

Wetterwechsel kommt

In der Nacht auf Montag gibt es einen markanten Wetterwechsel und der lässt im Mittelland täglich höchstens noch 1 bis 7 Stunden Sonnenschein zu.

Grafik: Kurve stellt die Änderung der Sonnenscheindauer in der kommenden Woche dar. Sie sinkt am Montag auf rund 10 Prozent und steigt dann wieder ein wenig an.
Legende: SRF