Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Ellinor Landman über die ausgezeichnete Valie Export abspielen. Laufzeit 04:25 Minuten.
Aus Kultur-Aktualität vom 14.06.2019.
Inhalt

Feministische Künstlerin Valie Export für Lebenswerk ausgezeichnet

Die österreichische Künstlerin Valie Export erhält den wichtigen Roswitha Haftmann-Preis 2019 für ihr Lebenswerk.

Mit Valie Export wird eine Künstlerin ausgezeichnet, die sich ihren Namen als Filmemacherin, Medienkünstlerin und Performerin machte und international als Pionierin der feministischen Kunst für Aufmerksamkeit sorgte.

Ihre Identität als Valie Export selbst zu erfinden und den eigenen Namen wie eine Marke gross zuschreiben, ist bereits Teil ihrer künstlerischen Strategie.

Mit Arbeiten wie dem «Tapp-und Tastkino» oder der «Aktionshose: Genitalplastik» formulierte Valie Export seit 1967 einen feministisch untermauerten Machtanspruch und legte den Fokus auf den gesellschaftlich Umgang mit Frauen.

Eine ältere Frau in einem RAum.
Legende: Medienkünstlerin, Performancekünstlerin und Filmemacherin: Valie Export wurde für ihr beeindruckendes Lebenswerk ausgezeichnet. Keystone

Der Roswitha Haftmann-Preis ist mit 150'000 Franken der am üppigsten dotierte Kunstpreis Europas, geht auf die Schweizer Galeristin Roswitha Haftmann zurück und wird seit 2001 jährlich von der gleichnamigen Stiftung für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Kunst im Kunsthaus Zürich verliehen.