SL-News: Verteidigertausch zwischen Sion und St. Gallen

Martin Angha und Nicolas Lüchinger wechseln die Klubs. Während der Zürcher im Wallis anheuert, wechselt Lüchinger zu den «Espen».

Nicolas Lüchinger Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zurück in St. Gallen Nicolas Lüchinger. Keystone

Nach zwei Jahren in St. Gallen verlässt Martin Angha die Ostschweiz. Der 23-Jährige, zwischenzeitlich Captain der «Espen», wechselt zum FC Sion. Den umgekehrten Weg geht Nicolas Lüchinger. Der Rheintaler kehrt damit nach 2 Jahren wieder zu seinem Ausbildungsklub zurück. Beim FCSG durchlief der 22-Jährige sämtliche Nachwuchsteams.